-
Christine von Rütte Pfister, Supervisorin / Coach BSOChristine A. von Rütte Pfister
lic.phil.I
Supervisorin/Coach BSO
NLP Trainerin IANLP/DVNLP

Coach, Supervisorin, Trainerin und Beraterin seit 2008
Mitglied im BSO (Schweizer Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung)

Dank meinem unermüdlichen Wissensdurst und meinen vielseitigen Interessen durfte ich viele verschieden berufliche Erfahrungen machen:

- Fachspezialistin im Asylwesen
- Office Managerin bei einem Start-up Unternehmen
- Managerin in der Unternehmensberatung
- Marketing Managerin im Verlagswesen

Alle meine bisherigen beruflichen Aufgaben hatten einen gemeinsamen Nenner: DER MENSCH. Die Handlungen, die verbale Kommunikation, das Verhalten, die Emotionen und das Denken des Menschen faszinieren mich seit je her. 
Die Kombination meiner vielseitigen beruflichen Erfahrungen in der Privatwirtschaft und öffentlichen Verwaltung ermöglichen es mir die komplexen Fragestellungen der Berufswelt zu verstehen und so lösungsorientierte Ansätze zu finden.
In meiner Freizeit spiele ich seit meiner Kindheit passioniert Golf. Dabei fasziniert mich hauptsächlich die mentale Seite dieser Sportart, z.B. wie man sich nach einem schlechten Schlag für den bevorstehenden Schlag wieder positiv stimmt, wie man unter Druck einen Schlag ausübt. Eine Runde Golf widerspiegelt einerseits die persönliche derzeitige mentale Verfassung des Spielers und andererseits das Leben mit seinen Berg- und Talfahrten.

Als Coach, Supervisorin, Trainerin und Beraterin unterstütze ich Erwachsene und Jugendliche in der persönlichen Weiterentwicklung im beruflichen wie auch privaten Lebensbereich und trainiere Sie in Ihrer Auftrittskompetenz.
Zu meinen Kernkompetenzen gehören unter anderem wertschätzende Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Skills von Sozialkompetenz, Change Management und Auftrittskompetenz.

Die Coachings und Supervisionen führe ich in Deutsch, Französisch oder Englisch durch.

Die Wertschätzung, der Respekt sowie die Diskretion gegenüber dem Kunden stehen bei mir an oberster Stelle.

Bei meinen Coachings (Reflexion des privaten Alltags), Supervisionen (Reflexion des beruflichen Alltags) und Trainings in Auftrittskompetenz bediene ich mich der Werkzeuge von NLP (Neurolinguistisches Programmieren – ein ressourcen-, lösungs- und zielorientiertes Kommunikationsmodell sowie eine Vielzahl verschiedener Lernstrategien, mit denen unerwünschte Gefühlsreaktionen, unangemessene Verhaltensweisen oder problematische Überzeugungen optimiert werden können), des systemischen Ansatzes sowie der humanistischen Psychologie. Diese Gesprächsmethoden tragen dazu bei, das eigene Verhalten zu erforschen sowie besser zu durchleuchten, daraus zu lernen und es zu verändern. Dabei wird Ihnen der vorhandene Wissens- und Erfahrungsschatz verfügbar gemacht, die Selbstreflexion angeregt und der Handlungsspielraum erweitert.
Durch Ihre aktive Teilnahme (Themendarstellung, Gespräche, Eigenaktivität, Selbstreflexion und konkretes Umsetzungstraining) erreichen Sie eine tiefere Ebene des Erlebens in menschlicher, persönlicher, emotionaler und kognitiver Hinsicht.